Projekt 2017

Auch heuer haben wir uns für ein Projekt entschieden!

 

Wir entschieden uns für eine Schafrasse die niemand kannte, oder je versponnen hat!

 

 

Beschreibung:

 

Die Rambouillet ist das "Rückgrat" des amerikanischen Sheep Industrie, bilden die Grundlage der meisten westlichen Bereich Herden und aufgewachsen in den Vereinigten Staaten.  Die Rambouillet steigt ganz aus der spanischen Merino. In der Tat ist es die Französisch-Version des Merino entwickelt, als Louis XVI importiert 386 spanische Merinos in 1786 für seine Anwesen in Rambouillet.  Obwohl für die Stadt in Frankreich benannt, verdankt die Rasse viel von seiner Entwicklung in Deutschland und den Vereinigten Staaten. Die Rambouillet ist ein zweifach verwendbarer Schafe, Herstellung eine wünschenswerte Karkasse und gute feine Wolle. Rambouillets sind groß, robust und langlebig mit einem starken Beflockung Instinkt. Rambouillet Schafe besitzen viele wünschenswerte Eigenschaften, die in ihrer Aufnahme in die Kreuzung Programme geführt haben Lamm Produktion zu verbessern.  Breed Kategorie: feine Wolle, Mehrzweck-/ Vertrieb: Nordamerika, Europa

Fasern:

20-23 Micron mit starken crimp

Stapellänge ca 100mm

 

Jeder darf verarbeiten:

 

Soviel er mag

was er mag

in was für einer Form er mag

In was für Farben er mag...

 

Komplett freie Hand

 

 

Schauen wir was raus kommt!

VIEL SPASS

 

 


Das Jahr neigt sich dem Ende, und beim letzten Spinntreffen am 9.12.2017 haben ein paar von uns, ihr fertiges Projekt mitgebracht!!

 

Durchwegs war die gesamte Mannschaft mit der Wolle höchst zufrieden und überrascht wie angenehm diese sich verarbeiten lässt!